Café Kowalski am Linzer Südbahnhofmarkt

Seit dem 16. August 2017
gibt es am Südbahnhofmarkt in Linz
ein gemütliches Kaffee-Haus, das Café Kowalski.
Café das spricht man so aus: Kaffee.

In den ersten paar Tagen und Wochen
mussten wir erst den Ablauf der Arbeiten kennen lernen.
Wir wussten nicht, wie viele Essen wir kochen sollen,
wie viel wir kaufen sollen und welche Arbeiten gemacht werden müssen,
sagt Mara, die Leitung des Kaffee-Hauses.

Trotz Start-Schwierigkeiten wurde das Kaffee-Haus
sehr gut von den Leuten angenommen.

Es arbeiten zwei Menschen mit Beeinträchtigung im Café Kowalski.
Das sind Melanie und Tina.
Die vier Betreuer Silvia, Clemens, Stefan und Jasmin
unterstützen die Beiden bei ihren Aufgaben.

Jeder Mitarbeiter muss die Gerichte kochen können.
Es werden nur vegane und vegetarische Gerichte angeboten.

Täglich werden in etwa 45 bis 60 Essen vor Ort, frisch gekocht.
Man kann sich das Essen auch gerne mitnehmen.

Die Gerichte werden nur aus den besten Lebensmitteln gekocht,
sie werden jeden Tag am Markt frisch gekauft.
Es werden je nach Jahres-Zeit kleine Imbisse auch mit Wurst angeboten.
Die Imbisse werden liebevoll von Hand gemacht.

Mehl-Speisen werden vom Kulinarium geliefert,
oder auch selbst von Hand liebevoll gemacht.
Es gibt eine eigene Kowalski-Torte.

Alle helfen zusammen:

  • beim Verräumen von Geschirr
  • beim Tische abwischen und
  • beim Zubereiten der Speisen.

Melanie und Tina gefällt die Arbeit im Kaffee-Haus sehr gut.
Es ist aber auch eine Herausforderung für alle.
Es gibt wenig Platz im Kaffee-Haus.
Eine Vor-Anmeldung ist nicht zwingend nötig, wäre aber besser.

Öffnungszeiten sind:

  • von Montag bis Freitag von 7.45 bis 15.45 Uhr und
  • am Samstag von 7.30 bis 13.00 Uhr

Öffnungszeiten ab Mai sind:

  • von Montag bis Freitag von 7.45 bis 17.00 Uhr und
  • am Samstag von 7.30 bis 13.00 Uhr.
  • Von Montag bis Freitag wird von 7.30 Uhr bis 10.30 Uhr
  • und Samstag von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr Frühstück angeboten.

Mittag -Essen gibt es von:

  • Montag bis Freitag, von 11.00 Uhr bis 14.00

Die Toiletten sind nicht barrierefrei und
befinden sich außerhalb des Kaffee-Hauses.
Ab Mitte Mai bis September gibt es
einen Gastgarten-Betrieb.

Einen Menü-Plan kann man mit einer Email:
geschmack@cafe-kowalski.at anfordern.
Man kann sich den Menü-Plan für die nächste Woche
auch am Freitag im Kaffee-Haus mitnehmen.

Das Känguru-Redaktions-Team
hat das Kaffeehaus Kowalski besucht
und Fragen gestellt.